Schülerleistungsschreiben 2013

Berufsbildende Schule erfolgreich

Die Bestplatzierten Jacqueline Schramm (Platz 5 im Bereich Berufsbildende Schulen) Lisa Halberstadt (Platz 8), Theresa Klee (Platz 41) mit Schulleiter Fred Mildenberger und ihrer Fachlehrerin Jutta Veit.

Schüler überzeugen beim 20. Rheinland-Pfälzischen Leistungsschreiben

Mit beachtlichem Erfolg haben 98 Schülerinnen und Schüler der Berufsbildenden Schule Wirtschaft Idar-Oberstein am diesjährigen Rheinland-Pfälzischen Schülerleistungsschreiben teilgenommen. Die besten sieben erreichten Platzierungen unter den ersten 100 bei über 1.650 Teilnehmern. In dem Schnellschreib-Wettbewerb am Computer erzielte die Siegerin über 4.230 Anschläge fast fehlerfrei in zehn Minuten. Das ist weit mehr als eine DIN A 4-Seite. Tastschreiben ist in der heutigen Zeit ein wichtiges kulturelles Gut, das man durchaus neben den elementaren Kulturtechniken (Lesen und Schreiben) ansiedeln kann. Die moderne Kommunikation bevorzugt Schnelligkeit sowohl in der Erfassung als auch in der Verarbeitung. Bei aller Geschwindigkeit steht jedoch stets die Fehlerfreiheit im Vordergrund. Die erbrachten Leistungen zeugen von einer soliden Ausbildung an der Tastatur und einem hohen Maß an Engagement.

Lesen Sie diesbezüglich auch die entsprechenden Berichterstattungen der Nahe-Zeitung und der Stadtfacette.