Eltern- und Ausbildersprechtag an der Berufsbildenden Schule

Aufgrund der coranabedingten Einschränkungen hat die Berufsbildende Schule Idar-Oberstein, Harald-Fissler-Schule entschieden, den Sprechtag für Sorgeberechtigte und Betriebe, der traditionell am Freitag nach den Halbjahreszeugnissen stattfindet, in diesem Jahr nicht als Präsenzveranstaltung anzubieten. Zwischen dem 1. und 10. Februar werden Beratungsgespräche per Telefon oder Videokonferenz stattfinden. Betriebe und Sorgeberechtigte werden gebeten, mit den Lehrkräften Kontakt aufzunehmen. Es sollen über die Dienst-E-Mail-Adresse individuelle Beratungstermine vereinbart werden. Die E-Mail-Adressen aller Lehrkräfte sind auf der Homepage der Schule (www.bbs-io.de/kollegium/lehrer) zu finden. Darüber hinaus informiert die Berufsbildende Schule, dass auch unabhängig von dem vorgesehenen Zeitrahmen, jederzeit eine Kontaktaufnahme mit den Lehrkräften möglich ist.