Abschlussfeier der Höheren Berufsfachschule an der Berufsbildenden Schule Idar-Oberstein

Rückblick auf eine abenteuerliche und turbulente Schulzeit – Erste gemeinsame Feier seit Corona-Zeiten

Markus Müller vergab die Preise des Fördervereins für besondere Leistungen und herausragendes Engagement an Michelle Kuschel (HBFSO 20a), Marie Bleisinger (HBFSO 20b), Patrick Dovgan (HBFW 20a), Janine Lohr (HBFW 20b).

Die Berufsbildende Schule Idar-Oberstein, Harald-Fissler-Schule veranstaltete die erste gemeinsame Abschlussfeier der Höheren Berufsfachschule mit den Fachrichtungen Wirtschaft und Sozialassistenz seit Corona-Zeiten.

65 Absolventen wurden verabschiedet und erhielten das Zeugnis des „staatlich geprüften kaufmännischen Assistenten bzw. Sozialassistenten“. Viele erwarben darüber hinaus das Zeugnis der Fachhochschulreife, das den Zugang zum Studium an einer Fachhochschule gewährt.

Musikalisch untermalt wurde die Feier von Oberstudienrätin Natalia Schinhofen am Klavier und gesanglich durch Schülerin Alina Marie Krebs. Zur Eröffnung spielte das Duo „Imagine“ von John Lennon.

Der stellvertretende Schulleiter Markus Müller gratulierte in seiner Ansprache den Absolventen und klatschte Beifall für ihr Engagement und ihre erzielten Leistungen. Er betonte die Wichtigkeit des lebenslangen Lernens, der Mobilität und der Flexibilität, die zunehmend im Arbeitsleben gefordert werden. Markus Müller lobte aber auch die guten kaufmännischen Basisqualifikationen und die Fähigkeiten im sozialen Bereich, welche mit dem Abschluss erworben wurden. „Machen Sie weiter, wie Sie aufgehört haben!“ gab er den Schülern mit auf den Weg.

Abteilungsleiterin Claudia Moser konnte leider aus privaten Gründen nicht anwesend sein, weshalb Ihre Rede von Oberstudienrätin Stephanie Preußler verlesen wurde. In Ihrer Rede ließ die Studiendirektorin die Corona-Zeit und den Fernunterricht Revue passieren. Sie erwähnte, dass das Aussetzen der Präsenz-Pflicht einige Schüler scheinbar genutzt haben, auch anschließend häufig zu fehlen. „Auf der anderen Seite, haben viele Schüler auch gemerkt, wie schön es ist zur Schule zu gehen. Vor allem, um nicht alleine zuhause sein zu müssen und andere Menschen treffen und miteinander lernen zu dürfen. Hier zeigt sich, dass Schule eben auch ein Ort der Gemeinschaft ist.“

Diese Gemeinschaft ließen die Schüler der Höheren Berufsfachschule für Sozialassistenz danach auf der Bühne aufleben. Ayleen Klein spielte Gitarre und die Klasse sang gemeinschaftlich das Lied „I lived“ von One Republic.

Die Klassenlehrer Stephanie Preußler und Selina Friedrich reflektierten aus Lehrer- und Schülersicht über die nun vergangene Schulzeit. Von abenteuerlich bis spannend wurde diese in Corona-Zeiten, aber auch vor Ort erlebt. Sie legten den Absolventen ans Herz: „Seid mutig und nutzt eure Möglichkeiten! Seht den Schulabschluss als Beginn des Lernens!“

Im Anschluss daran dankten die Schüler Juliana Rieb, Lilli Meiren und Klara Dries ihren Lehrern, den Familien und Freunden und auch sich selbst für ihre bestandenen Prüfungen. „Unsere Wege werden sich erstmal trennen. Aber heute ist nicht alle Tage. Wir kommen wieder, keine Frage!“ schlossen Sie mit einem Zitat von Paulchen Panther. Viele Absolventen der Höheren Berufsfachschule Sozialassistenz nutzen das neue Angebot der Erzieherschule und bleiben Schüler der BBS.

In einem weiteren Programmpunkt vergab Markus Müller die Preise des Fördervereins für besondere Leistungen und herausragendes Engagement an Michelle Kuschel (HBFSO 20a), Marie Bleisinger (HBFSO 20b), Patrick Dovgan (HBFW 20a), Janine Lohr (HBFW 20b).

Abschließend wurden die Zeugnisse mit viel Beifall und Glückwünschen übergeben. Natalia Schinhofen und Alina Marie Krebs beendeten die offizielle Feier mit dem Lied „Forever Young“ von Alphaville.


Die Absolventen:

HBFSo 20 a – Klassenleitung Stephanie Preußler
Kuschel, Michelle Amira; Stenzhorn, Celine (beide Jeckenbach); Anwar, Hira; Morschhäuser, Lina Marie; Rankel, Samantha (alle Kirn); Heckler-Theiß, Milena (Bollenbach); Bikhan, Emily ; Canisius, Laura; Dries, Klara; Klein, Ayleen; Krebs, Alina-Marie (alle Idar-Oberstein); Papendieck, Antonia (Kirschweiler); Kammerer, Angelina (Mittelreidenbach); Meiren, Lilli (Hottenbach); Schuchhardt, Celine (Niederwörresbach); Spieß, Lisa-Marie (Stipshausen); Henke, Finn-Luca (Sonnenberg-Winnenberg); Kaster, Felix (Schwollen)

HBFSo20b - Klassenleitung Marc Feis
Bernhard, Gaelle; Sichvardt, Alexandra (beide Kirn); Bauer, Moritz; Österlein, Vanessa (beide Rhaunen); Secker, Niklas (Merxheim); Ensch, Elias Gines; Fuhr, Johannes; Großardt, Jacqueline; Hammerschmidt, Alica; Kloos, Pheline; Melde, Kim; Sörmann, Max; Willrich, Leonie (alle Idar-Oberstein); Bleisinger, Marie (Sein); Hilles, Leo (Veitsrodt); Merscher, Chloe Alexa (Mittelreidenbach); Tesfalem, Arsema (Niederwörresbach); Thomas, Ajan (Mörschied); Bunn, Elena (Leisel); Drutsch, Lilli Emily (Hoppstädten-Weiersbach); Wittig, Leoni Johanna (Baumholder)

HBFW 20 a – Klassenleitung Selina Friedrich
Altunkaynak, Orhan (Rhaunen ); Dovgan, Patrick (Idar-Oberstein); Grünewald, Felix; Osawaru, Akeem Jermaine; Späth, Annika (alle Idar-Oberstein); Wassung, Leonie (Hintertiefenbach); Behlau, Joelle (Stipshausen); Bujak, Lucien (Birkenfeld); Welsch, Lara (Schmißberg); Petereit, Celine (Leisel); Geibel, Martin; Rieb, Juliana (beide Hoppstädten-Weiersbach); Schappert, Jonas Marvin (Berglangenbach)

HBFW 20 b – Klassenleitung Claudius Nagel
Özdemir, Melda (Kirn); Pankratz, Denis; Penner, Kevin (beide Rhaunen); Lohr, Janine; Rothfuchs, Julia (Idar-Oberstein); Leyser, Tim Elias (Kirschweiler); Buchmiller, Elias (Herrstein); Bem, Emeli; Imarov, Valeria (beide Birkenfeld); Bohrer, Fabienne (Buhlenberg); Heiderich, Tom (Leisel); Piro, Marlon (Abentheuer); Bessinger, Erich (Baumholder)