Regeln zur Quarantäne gültig ab 14. Januar 2022

Die Landesregierung informiert über ihre Homepage wie folgt: "Auch Personen, die frisch – das heißt, vor weniger als drei Monaten – doppelt geimpft bzw. genesen oder die nach einer doppelten Impfung genesen sind, werden von der Testpflicht im Rahmen der 2G-Plus-Regelung befreit. Damit erweitern wir die Ausnahmeregelung, die aktuell für Personen mit Booster-Impfung gilt“, erklärte Ministerpräsidentin Malu Dreyer."

Diese Änderungen gelten ab Freitag, den 14.01.2022.