Maskenpflicht/Neuregelung

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern, sehr geehrte Ausbilder, liebe Kolleginnen und Kollegen, für die BBS Idar-Oberstein, Harald-Fissler-Schule gilt ab sofort eine Pflicht zum Tragen einer Maske (Nasen- und Mundschutz). Ein Nasen-/Mundschutz muss vor dem Unterricht, während der 1. und 2. Pause, in der Mittagspause und nach dem Unterricht getragen werden.

Die Maskenpflicht bezieht sich auf die Pausenhallen und die Gänge im Gebäude sowie auf die Schulhöfe. Zum Einnehmen von Speisen und Getränken kann die Maske auf dem Schulhof abgenommen werden. Außerhalb dieser Zeiten kann auf das Tragen einer Maske im Gebäude und auf dem Schulgelände verzichtet werden, da der Sicherheitsabstand dann immer eingehalten werden kann.

Während des Unterrichts müssen keine Masken getragen werden.

Der Mindestabstand von 1,50m muss im Gebäude und auf dem Schulgelände immer eingehalten werden, auch wenn Schutzmasken getragen werden.

Ich wünsche allen Schülerinnen und Schülern sowie allen Kolleginnen und Kollegen einen guten Neustart in die Präsenzphase des Unterrichts.

Mit freundlichen Grüßen

Gerd Zimmermann
Schulleiter