Infoveranstaltung Welt-AIDS-Tag und Familienplanung

Die Schüler der Klassen BVJ WGOP 19 und BVJ HWGP 19 nahmen im Oktober im Rahmen des Fachpraxisunterrichtes Gesundheit und Pflege mit der betreuenden Lehrkraft Britta Pfeiffer an Infoveranstaltungen zum Thema Familienplanung und Verhütung sowie zum Welt-AIDS-Tag teil. Diese fanden sowohl in den Räumen der Berufsbildenden Schule, Harald-Fissler-Schule, als auch in den Räumen der Pro Familia statt. Zusätzlich konnten sich die Schüler an einem Infostand im Einkaufszentrum in der Vollmersbachstraße zum Thema AIDS informieren. Die Referentin Natalie Kappler, ausgebildete Sexualpädagogin, informierte die Lehrenden über die Themen der Familienplanung, Schwangerschaft, Geburt und Verhütung mit dem Ziel, dass die Schüler verantwortungsvoll mit dem Thema Liebe und Sexualität umgehen.