BGY19, BGY 20, BGY 21C, BS LAG 21B, BS ML20, BF I GP21, BVJ S21b- Wichtiger Hinweis!! (15:30h, 17.01.22)

Nach aktueller Rücksprache mit dem Gesundheitsamt, werden ab dem 18.01. folgende Klassen wieder in den Präsenzunterricht zurückgeholt: BS LAG 21B, BS ML20, BF I GP21, BVJ S21b

Ab dem 19.01. kommen die Kurse BGY19, BGY 20, BGY 21C wieder zur Schule.

Gemäß der aktuellen Quarantäneregelung der Landes vom 14.01.22 gilt ab sofort eine Quarantänebefreiung für folgende Personengruppen:

- Geboosterte
- Genesene (bis drei Monate nach Genesung)
- frisch Geimpfte (bis drei Monate nach Zweitimpfung)
- geimpfte Genesene

Trifft keiner dieser aufgezählten Befreiungsgründe zu, ist ab dem fünften Tag der Quarantäneverhängung das Freitesten möglich. Dies kann durch einen PCR-Test, oder durch einen negativen zertifizierten PoC-Antigentest erfolgen.

Alle Schülerinnen und Schüler müssen die entsprechenden Impf-, Test- oder Genesenennachweise den Klassenleitungen vorlegen.